Nürnberger Kulturmeile 2


 

 

Inhalt 
Presse 
zurück 

 

 

 

HomeInformationFilmeLinksKontaktImpressum

 

Titel:  DVD 008       „Nürnberger Kulturmeile - offen für alle Menschen“ Teil 2

Ein Film für sozial-, kunst- und kulturinteressierte Filmfans. Mit einer Gruppe Menschen mit unterschiedlicher Behinderung besucht das Filmteam im „Europäischen Jahr der Menschen mit Behinderung 2003“ im zweiten Teil das Krakauer Haus und das Germanische Nationalmuseum. Zunächst erzählt uns Altoberbürgermeister Dr. Peter Schönlein in einem Interview etwas über die Entstehungsgeschichte des Begriffs Nürnberger Kulturmeile. In der Tourist- und Kulturinformation erhalten wir Auskünfte über die Kulturmeile und Tipps für den Besuch der Einrichtungen mit behinderten Mitmenschen. Anschließend erzählt uns die seinerzeitige Leiterin des Krakauer Hauses Marie Hauptmeier etwas über die besondere Verbundenheit der beiden Städte am Beispiel des Künstlers Veit Stoß, bevor wir uns mit einer Gruppe von Menschen mit Behinderung von Kunsthistorikerin Sabine Peters im Germanischen Nationalmuseum von der Bronzezeit ins 19. Jahrhundert führen lassen. Die bekanntesten Exponate des Hauses werden im Film aus verschiedenen Perspektiven gezeigt und erklärt. Dazwischen erzählt uns der Pressesprecher des Germanischen Nationalmuseums Dr. Christian Vogel viel Wissenswerte über das Museum. Auf den Wegen zu den verschiedenen Ausstellungsräumen wird auch die Zugänglichkeit für Menschen mit körperlicher Behinderung gezeigt.   Ein Projekt des Filmteams Wilfried Jäger 2003, seinerzeit noch unter dem Logo des VCN 50plus

Kamera:

Liddy Lenner, Roman Pietz, Fritz Seel, Peter Kuhnlein und Wilfried Jäger

Interview:

Hans Landgraf sowie die Protagonistin Susanne Renner
Schnitt: Wilfried Jäger
Regie: Wilfried Jäger

Copyright:

 

Produktionsjahr:

2003

Format:

4:3

Filmlänge:

45 Minuten

Datenträger:

DVD+R
 

HomeInformationFilmeLinksKontaktImpressum

info@vcn-filmteam.de