Nürnberger Kulturmeile 3


 

 

Inhalt 
Presse 
zurück 

 

 

 

HomeInformationFilmeLinksKontaktImpressum

 

Titel:  DVD 009       „Nürnberger Kulturmeile - offen für alle Menschen“ Teil 3

Ein Film für sozial-, kunst- und kulturinteressierte Filmfans – und Eisenbahnfreaks. Mit einer Gruppe Menschen mit unterschiedlicher Behinderung besucht das Filmteam im „Europäischen Jahr der Menschen mit Behinderung 2003“ verschieden Museen und Einrichtungen der Nürnberger Kulturmeile. Zunächst erzählt uns Altoberbürgermeister Dr. Peter Schönlein in einem Interview etwas über die Entstehungsgeschichte des Begriffs Nürnberger Kulturmeile. In der Tourist- und Kulturinformation erhalten wir Auskünfte über die Kulturmeile und Tipps für den Besuch der Einrichtungen mit behinderten Mitmenschen. Im dritten Streifen über die Nürnberger Kulturmeile tauchen wir dann unter der Führung von Museumspädagogin Franziska Schuberth tief in das DB Museum ein. Es werden die Anfänge mit dem legendären Adler aber auch die Verstrickung der Bahn während der NS Herrschaft aufgezeigt – und vieles, vieles mehr. Und der Film lässt uns den Wunschtraum jedes Jungen nach einer Modelleisenbahn hautnah miterleben. Und Pressesprecher Dr. Rainer Mertens erzählt uns einiges über die Zukunftspläne des Hauses.   Ein Projekt des Filmteams Wilfried Jäger,  2003, seinerzeit noch unter dem Logo des VCN 50plus

Kamera:

Liddy Lenner, Roman Pietz, Fritz Seel, Peter Kuhnlein und Wilfried Jäger

Interview:

Hans Landgraf sowie die Protagonisten Susanne Renner, Philipp Renner, Simon Renner
Schnitt: Wilfried Jäger
Regie: Wilfried Jäger

Copyright:

 

Produktionsjahr:

2003

Format:

4:3

Filmlänge:

45 Minuten

Datenträger:

DVD+R
 

HomeInformationFilmeLinksKontaktImpressum

info@vcn-filmteam.de