Nürnberger Kulturmeile 4


 

 

Inhalt 
Presse 
zurück 

 

 

 

 

HomeInformationFilmeLinksKontaktImpressum

 

Titel:  DVD 010       „Nürnberger Kulturmeile - offen für alle Menschen“ Teil 4

Ein Film für sozial-, kunst- und kulturinteressierte Filmfans. Mit einer Gruppe Menschen mit unterschiedlicher Behinderung besucht das Filmteam im „Europäischen Jahr der Menschen mit Behinderung 2003“ im zweiten Teil das Krakauer Haus und das Germanische Nationalmuseum. Zunächst erzählt uns Altoberbürgermeister Dr. Peter Schönlein in einem Interview etwas über die Entstehungsgeschichte des Begriffs Nürnberger Kulturmeile. In der Tourist- und Kulturinformation erhalten wir Auskünfte über die Kulturmeile und Tipps für den Besuch der Einrichtungen mit behinderten Mitmenschen. Im vierten Teil der Kulturmeilenreihe wird das Bildungszentrum mit seinem Fachbereich Behinderte und Nichtbehinderte vorgestellt. Zunächst aber führt uns Bernd Windsheimer vom Institut für Regionalgeschichte durch die Ausstellung "Geschichte der Menschen mit Behinderung in Nürnberg", bevor uns Michael Galle-Bammes vom BZ einiges über die Behindertenarbeit des Hauses erzählt. Anschließend sind wir Zaungast bei einer Probe der Theatergruppe "Dreamteam" zu ihrem Erfolgsstück "Zwei Eier im Glas", bevor wir abschließend an einer Livesendung der Radiogruppe "Radio Handicap" teilnehmen können, bei der es schwerpunktmäßig um das Thema Gebärdensprachdolmetschen geht.
Ein Film eher für sehr sozial engagierte Menschen.
 
Ein Projekt des Filmteams Wilfried Jäger  2003, seinerzeit noch unter dem Logo des VCN 50plus

Kamera:

Liddy Lenner, Klaus Fretschner, Roman Pietz, Fritz Seel, und Wilfried Jäger

Interview:

Hans Landgraf sowie die Protagonistin Susanne Renner
Schnitt: Wilfried Jäger
Regie: Wilfried Jäger

Copyright:

 

Produktionsjahr:

2003

Format:

4:3

Filmlänge:

61 Minuten

Datenträger:

DVD+R
 

HomeInformationFilmeLinksKontaktImpressum

info@vcn-filmteam.de